Leitbild

Das Leitbild von Schwarzerden seit über 90 Jahren und doch so aktuell:

Schwarzerden, ein Ort des Lernen und Lebens, im Gleichgewicht zwischen Bewegung und Ruhe, der Zeit immer schon ein Stück voraus.

Die Schule Schwarzerden und die Rhön-Akademie Schwarzerden bieten den Menschen seit Jahrzehnten qualifizierte und vielseitige Angebote im Bereich Ausbildung sowie Fort – und Weiterbildung.

Ausbildung und Weiterbildung werden verstanden als einen Prozess des Lernens, der Entwicklung und der Entfaltung des Einzelnen in der Gruppe.

"Wir sehen unsere Aufgaben nicht im Kritisieren von Lebensanschauungen, sondern vorrangig im Hinführen zu selbständigem Denken, Urteilen und Entscheiden, im Hinführen zur Verantwortung sich selbst gegenüber."

"Dazu haben wir mit Schwarzerden im Biosphärenreservat der Rhön einen einzigartigen Ort zum Sein, denn „ ...in der Rhön bleibt man wach und einsatzbereit....außerdem hat man einen weiten Blick, weil man viel ins Weiter schauen kann..."

Gesundheit und Gesunderhaltung zählen ebenso seit jeher zu den vorrangigen Ideen in Schwarzerden. Ganz im Sinne von E. Vogler ….ist die selbstgewählte Verantwortung unsere Antwort auf die Zeit. Sie ist der geistige Gegenpol, den wir in einem gewissen Trotz entwickeln müssen. Dazu brauchen wir gesunde Kräfte, Wachsein und Einfachheit.. Unsere Lehrer, Dozenten und Referenten verstehen sich als Partner bei der fachlichen Professionalisierung und persönlichen Weiterentwicklung. Individuelle Beratung und partnerschaftliches Miteinander sind von Anfang an selbstverständliche Leitlinien für alle Lehrenden und Lernenden. Nach den Gedanken von E. Vogler gilt es....“ genau soviel Aktivität sich selbst gegenüber einsetzen, wie auch Geduld mit sich haben. Die eigentlichen Werte bauen sich nur von der Selbsterkenntnis her auf. Dann lernt man auch, von innen her eine richtige Einstellung zu seinen Mitmenschen im Sinne von Toleranz und des Verständnissen zu gewinnen.“



Kontakt

Schwarzerden / Rhön e.V.
Bodenhof
36129 Gersfeld

Telefon: 0 66 54 / 91 84 4-0
Telefax: 0 66 54 / 91 84 4-90
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!